Ökologische Naturkosmetik und Sauna Produkte

Die Geschichte und Tradition der Sauna

Die Sauna ist und war ein wichtiger Bestandteil des finnischen Alltags.

Es ist ein warmer und steriler Ort, an dem Sie den Schmutz von einem Arbeitstag abwaschen und sich auf besondere Anlässe vorbereiten können. Es war ein Raum, um Wäsche zu waschen, Fleisch zu rauchen oder trocknen oder die Kranken zu behandeln, zu gebären und die Toten zu waschen. Daher ist die Sauna in jedem Schritt des Lebenskreislaufs des finnischen Volkes präsent.

Während die Sauna eine wichtige Rolle im physischen Leben in Finnland spielte, hat sie auch eine starke spirituelle Seite. Es gibt Hunderte von Geschichten über die Saunageister, die Elfen und Zwerge, die in der Sauna leben, und darüber, wie die Menschen sie glücklich machen mussten, damit sie der Sauna oder den Menschen, die sie benutzen, keinen Schaden zufügen.

Die Tatsache, dass Finnland etwa 3 Millionen Saunen und 5,5 Millionen Menschen hat, bedeutet, dass fast jede Familie in Finnland eine eigene Sauna besitzt. In den Städten, in denen es keine privaten Saunen gab, gingen die Menschen in öffentliche Saunen. Um diese öffentlichen Saunen herum entwickelte sich eine sehr starke Kultur, da es kaum andere Orte gab, an denen man sauber werden konnte. Die Finnen gewöhnen sich als kleine Babys an die Sauna und sind sozusagen in die Kultur hineingeboren.

In den 50er Jahren wurden die Badezimmer in den Apartments immer häufiger und die öffentliche Saunakultur begann zu verblassen. Seit Anfang 2010 hat die öffentliche Saunakultur ein Facelifting durchlaufen und ist immer mehr zu einer begehrten Sache geworden. Die Menschen suchen jetzt nach Orten, an denen sie sich versammeln, entspannen und die schöne, einzigartige und heilige Atmosphäre genießen können, die die Sauna bieten kann.

Heutzutage werden Saunen nicht mehr zur Geburt oder Behandlung von Kranken verwendet, aber die geistige Heilung, Entspannung, das Sprechen über schwierige und wichtige Dinge im Leben hat sich nicht geändert. Öffentliche Saunen waren schon immer Orte, an denen man Leute treffen konnte, ein Ort, an dem Ihr Status keine Bedeutung hat und jeder willkommen ist.

Das Kaurilan Sauna Gebäude stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert. Es befand sich in Tuusula, einer Stadt in der Nähe von Helsinki. Diese traditionelle Blockhütte wurde 1995 in ein historisches Meilahti-Villa-Gebiet verlegt und dient seitdem als Saunagebäude. Die private Sauna wurde 2009 für die Öffentlichkeit geöffnet.

Die Besitzerin der Kaurilan Sauna, Saara Heikkinen, hatte schon immer eine starke Liebe zur Sauna und ihrer Kultur. Ihr Traum war es, eine öffentliche Sauna zu betreiben, da ihrer Meinung nach jeder die Möglichkeit haben sollte, die besondere und authentische Atmosphäre der wunderschönen Kaurilan Sauna zu erleben.

Während der Alltag um uns herum immer geschäftiger wird, ist es wichtig geworden, ab und zu eine echte Pause einzulegen. Wenn Sie in der Sauna sind, sind Sie weit weg von den hektischen sozialen Medien, dem Stress und dem Alltag. Saara liebt es, den Besuchern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Gedanken zu hören, zu atmen und in erster Linie eine Pause einzulegen.

Als Saara ihr Saunageschäft aufnahm, stellte sie alle Leinenbadetücher und Sitzbezüge selbst her. Da die Sauna kein elektrisches Licht hat, stellte sie auch die Spitzenkerzen her. Als die Besucher anfingen, die von ihr hergestellten Badetücher und Kerzen zu kaufen, erweiterte sie das Sortiment um Naturkosmetik, die in der Sauna getestet und gekauft werden kann.

Heutzutage wird die breite Palette verschiedener Produkte wie vegane Deocremes, Salzseife, Shampoos und Fußbäder in ganz Finnland verkauft. Alle diese Produkte werden in Helsinki handgefertigt.

In der Kaurilan Sauna finden am Montag-, Dienstag- und Mittwochabend öffentliche Saunagänge statt. Die Kaurilan Sauna bietet alle Geräte wie Handtücher, Saunasitzbezüge und Waschmittel für ein perfektes Saunaerlebnis.

Die Kaurilan Sauna repräsentiert die traditionelle Blockhaussauna. Es befindet sich im grünen Herzen von Meilahti, das Meer ist nicht weit entfernt. Sie können das Salz in der Luft riechen, während Sie eine Pause vom Dampfbad auf der von Bäumen umgebenen Sauna-Veranda einlegen.

Trotz seiner Lage inmitten der Natur ist es nur 10 Gehminuten von den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt und in 20 Minuten befinden Sie sich im Zentrum von Helsinki.

Mit dem schönen Ambiente und der authentischen Atmosphäre sieht die Kaurilan Sauna jeden Gast als gleich wichtig an und heißt ihn willkommen, die volle Entspannung von Körper und Seele zu erleben. Die rustikalen Dekorationen und das Kerzenlicht bringen die Harmonie aus alten Zeiten. Im Dampfbad können Sie die sanfte Hitze eines holzbeheizten Saunaofens genießen.

Herzliche Grüße,

Kaurilan Sauna

Saara Heikkinen

Deutsch
Deutsch